The brand new Album...

"Four" by Jack´s Heroes

erhältlich im Jack´s Heroes-Shop, auf Amazon Marketplace, Spotify und vielen gängigen Download Portalen.

I.

Einfach mal reinhören...

  •  1. Galway Girl

    00:30

  •  2. Spancil Hill

    00:30

  •  3. Fucking Friday

    00:30

  •  4. Wild Flower of the Laune

    00:30

  •  5. The Leaving of Liverpool

    00:30

  •  6. Slea Head

    00:30

  •  7. Wagon Wheel

    00:30

  •  8. Highway of Heroes

    00:30

  •  9. Pogue Mahone

    00:30

  • 10. Jack´s Heroes

    00:30

  • 11. Black Velvet Band

    00:30

  • 12. Waiting for the Crowd

    00:30

  • 13. Life goes on

    00:30

II.

Jack´s Heroes Story

Wie alles begann...

Ihr seid auf der Webseite von „Jack´s Heroes“, der berühmtesten und besten Band der Welt. Zumindest sehen wir das so ☺. Und wer uns nicht kennt, hat die letzten Jahre kulturell total verschlafen. Denn er hat uns offensichtlich noch nie gesehen und vor allem gehört - trotz zahlreicher Auftritte, überwiegend im Raum Amberg-Sulzbach. In Amberg sind wir nämlich zu Hause. Und in Amberg sind wir auch wirklich ein bisschen so was wie berühmt … na gut, bekannt … oder wenigstens nicht gänzlich unbekannt.

Uns gibt es nun doch schon ein paar Jährchen. Und das war ein glücklicher Zufall. Gonzo, Tom und ich kennen uns schon einige Zeit. Tom und ich fingen 1979 sogar zusammen bei der Polizei an und waren in dreieinhalb Jahren Ausbildung quasi Tag und Nacht zusammen. Wie das dann aber so ist: jeder geht seine eigenen Wege, man verliert sich aus den Augen. Gonzo lernte ich einige Jahre später kennen. Mit ihm spielte ich von 2008 bis 2010 gelegentlich in Kneipen. Zwei Gitarren, zwei Stimmen, etwas Mundharmonika, altes Folkzeugs....

Pfeil zur Seite Story

Story weiterlesen

Wegweiser

III.

Live erleben...

IV.

Schau doch mal...

“Schnappschüsse“

Ein Pfeil weist den Weg zur nächsten Seite!

Mehr Fotos...